Die teuerste Aktie, die jemals versteigert wurde: 120.000 EUR

Unsere letzte Auktion (16.10.2021) hat den Weltrekord für den höchsten jemals gezahlten Preis für eine historische Aktie gebrochen! Für den französischen Anteil an der Compagnie des Indes Orientales (Französische Ostindien Co.) wurden nach heftigem Bieten 120.000 EUR (+20,57% Auktionskommission) bezahlt. Ihr sehr frühes Datum, 1665, macht sie auch zur ältesten jemals versteigerten Aktie. Das Unternehmen wurde in Paris vom Ersten Staatsminister Jean-Baptiste Colbert mit starker Unterstützung von König Ludwig XIV. gegründet. Über ein Jahrhundert lang war es das wichtigste französische Handelsunternehmen mit Asien. Es ist das erste Mal, dass eine Aktie als Sammlerstück einen Preis über 100.000 EUR erzielt.
 
Auch die anderen 1365 Lose der Auktion stießen auf großes Interesse. Siehe Ergebnisliste (Menü links). Nicht weniger als 37 verkaufte Artikel für +1000 EUR. Unverkaufte Artikel können während des Nachverkaufszeitraums bis zum 14. November weiterhin nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ gekauft werden.
 
Unsere nächste Auktion findet im April 2022 statt. Einlieferungen seltener Einzelstücke sowie interessanter Sammlungen nehmen wir ab sofort bis Ende 2021 entgegen.
 
Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren: mario.boone@skynet.be oder 0032 495 53 90 91.
 
mit freundlichen Grüßen,
Mario Boone

Newsletter

NÄCHSTE AUKTIONEN

16. & 17. October 2021 : Auktion + Basar (Antwerpen)

Topstücke der Auktion

  • 6
    BANK OF NEW SOUTH WALES
    Startpreis:€ 3000
  • 627
    CHARBONNIERE DU HOCHWALD PRES FORBACH (MOSELLE), CIE.
    Startpreis:€ 500
  • 1233
    ASYLUM CO.
    Startpreis:€ 500
  • 21
    CHINESE GOVERNMENT GOLD LOAN OF 1912
    Startpreis:€ 1000
  • 218
    BROODER KOHLENBERGBAU-GES.
    Startpreis:€ 600
  • 1109
    PALMCRANTZ & C., A/B
    Startpreis:€ 500
  • 945
    INDUSTRIE DES PETROLES I.A. AKHWERDOFF & CIE., SOC. DE GROSNYI
    Startpreis:€ 500
  • 815
    CARROAGENS OMNIBUS, CIA. DE
    Startpreis:€ 2000
  • 885
    BANQUE INDUSTRIELLE DE MOSCOU (ci-devant J.W. Junker & Cie).
    Startpreis:€ 1000
  • 942
    GUM DEPARTMENT STORE - UPPER TRADING LEVELS ON RED SQUARE
    Startpreis:€ 1500
  • 622
    ALLIANZ VERSICHERUNGS-AG
    Startpreis:€ 5000
  • 616
    LES TROIS ETATS DU PAYS DUCHE DE LUXEMBOURG & COMTE DE CHINY
    Startpreis:€ 6000
  • 459
    CASINO ET CONCERTS PAGANINI SOC.
    Startpreis:€ 1000
  • 1031
    USINES METALLURGIQUES PACHKOFF A BELORETZK, SOC. PAR ACTIONS DES
    Startpreis:€ 500
  • 496
    FRANC-MACONNERIE BORDELAISE, S.A.
    Startpreis:€ 3000
  • 330
    KEYSERLIJCKE INDISCHE COMPAGNIE
    Startpreis:€ 1400
  • 1039
    VOLGA, SOC. DE COMMERCE ET D'INDUSTRIE ET DE BATEAUX A VAPEUR
    Startpreis:€ 1000
  • 894
    C.D.F. DE VLADICAUCASE, SOC. DU
    Startpreis:€ 600
  • 1113
    ANGBÄTSFARTEN STOCKHOLM OCH WESTERAS
    Startpreis:€ 800
  • 640
    FÜRTHER ACTIEN-GES. FÜR GASBELEUCHTUNG
    Startpreis:€ 500
  • 892
    C.D.F. DE FASTOVO
    Startpreis:€ 500
  • 1263
    E. REMINGTON & SONS
    Startpreis:€ 1200
  • 889
    SIMPHEROPOL BREWERY CO. LTD
    Startpreis:€ 800
  • 931
    CREDIT IMMOBILIER DE LA VILLE D'ODESSA
    Startpreis:€ 600
  • 961
    LIVLÄNDISCHER STADT-HYPOTHEKEN-VEREIN
    Startpreis:€ 600
  • 955
    KURLÄNDISCHE STADT-HYPOTHEKEN-VEREINS
    Startpreis:€ 500
  • 34
    HU-NING GRAND THEATER
    Startpreis:€ 500
  • 413
    DEN ZOOLOGISKE HAVE VED KJÖBENHAVN
    Startpreis:€ 7000