Neue Auktion: 30. April 2022

Es geht wieder los! Am 30. April findet unseren 68. Auktion statt im Crowne Plaza Hotel - Antwerp. 
 
Es gibt wiederum viele tolle historische Wertpapiere.. siehe Menu links. 
 
------
Unsere letzte Auktion (16.10.2021) hat den Weltrekord für den höchsten jemals gezahlten Preis für eine historische Aktie gebrochen! Für den französischen Anteil an der Compagnie des Indes Orientales (Französische Ostindien Co.) wurden nach heftigem Bieten 120.000 EUR (+20,57% Auktionskommission) bezahlt. Ihr sehr frühes Datum, 1665, macht sie auch zur ältesten jemals versteigerten Aktie. Das Unternehmen wurde in Paris vom Ersten Staatsminister Jean-Baptiste Colbert mit starker Unterstützung von König Ludwig XIV. gegründet. Über ein Jahrhundert lang war es das wichtigste französische Handelsunternehmen mit Asien. Es ist das erste Mal, dass eine Aktie als Sammlerstück einen Preis über 100.000 EUR erzielt.
 
Auch die anderen 1365 Lose der Auktion stießen auf großes Interesse. Siehe Ergebnisliste (Menü links). Nicht weniger als 37 verkaufte Artikel für +1000 EUR. Unverkaufte Artikel können während des Nachverkaufszeitraums bis zum 14. November weiterhin nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ gekauft werden.
 
Unsere nächste Auktion findet im April 2022 statt. Einlieferungen seltener Einzelstücke sowie interessanter Sammlungen nehmen wir ab sofort bis Ende 2021 entgegen.
 
Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren: mario.boone@skynet.be oder 0032 495 53 90 91.
 
mit freundlichen Grüßen,
Mario Boone

Newsletter

NÄCHSTE AUKTION & BASAR

5. November 2022 - Crowne Plaza Hotel Antwerpen

Topstücke der Auktion

  • 304
    ASSURANCES MARITIMES - BRUGES
    Startpreis:€ 600
  • 938
    KROPPA JERNVÄGS-OCH SJÖ-TRANSPORTS-A/B
    Startpreis:€ 600
  • 1021
    COLLECTION: STATE OF CONNECTICUT (35 pieces)
    Startpreis:€ 1700
  • 500
    GRANDS MARCHES ET ABATTOIRS DE LA VILLE DE BERLIN, CIE. DES
    Startpreis:€ 500
  • 818
    CONSTRUCTION DE WAGONS, S.A. DE MOSCOU POUR LA
    Startpreis:€ 3000
  • 894
    NOVAJA BAVARIA, ST. PETERSBURG CO.
    Startpreis:€ 2000
  • 139
    CHINESE GOVERNMENT LOAN (8% SKODA LOAN II) (25 pieces)
    Startpreis:€ 1500
  • 1129
    CHICAGO, MILLINGTON AND WESTERN RAILWAY CO.
    Startpreis:€ 500
  • 703
    LISBON ELECTRIC TRAMWAYS LTD
    Startpreis:€ 500
  • 742
    BENGUELLA, CIA DO CAMINHO DE FERRO
    Startpreis:€ 500
  • 1013
    CANAL INTEROCEANIQUE DE PANAMA S.A., CIE. UNIVERSELLE DU
    Startpreis:€ 500
  • 119
    CHINESE IMPERIAL GOVERNMENT 1905
    Startpreis:€ 12000
  • 704
    LISBON ELECTRIC TRAMWAYS LTD
    Startpreis:€ 500
  • 753
    VILLE DE MOSCOU 1892 (1896) XVIII
    Startpreis:€ 800
  • 1014
    C.D.F. A NAVIRES, SOC. FRANCAISE DES
    Startpreis:€ 500
  • 1016
    MINERALOGICA DE LA CIUDAD DE AREQUIPA, SOC.
    Startpreis:€ 4000
  • 402
    KONGELIGE DANSKE WESTINDISKE HANDELS SELSKAB
    Startpreis:€ 1000
  • 501
    BRAUEREIGESELLSCHAFT ZUR SONNE VORMALS H. WELTZ IN SPEYER
    Startpreis:€ 600
  • 901
    BANCO NACIONAL DE SAN CARLOS
    Startpreis:€ 800
  • 1124
    NEW EGYPT AND FARMINGDALE RAIL ROAD CO.
    Startpreis:€ 2000
  • 1033
    UNITED STATES OF AMERICA - SANTA ANNA BOND
    Startpreis:€ 500
  • 1348
    BANQUE DE FRANCE
    Startpreis:€ 3400
  • 812
    CANAL MARITIME RUSSE DES DEUX MERS, SOCIETE D'ETUDES DU
    Startpreis:€ 1000
  • 981
    REPUBLIC OF NEW GRANADA
    Startpreis:€ 800
  • 286
    BUDA STRASSEN-EISENBAHN-GES.
    Startpreis:€ 500
  • 543
    MONTE DI PIETA DELLA CITTA DI FIRENZE
    Startpreis:€ 1000
  • 469
    MOULIN-ROUGE MUSIC-HALL ET BAL S.A.
    Startpreis:€ 500
  • 420
    HOUILLERES ET DU C.D.F. DU MONTET-AUX-MOINES ET DE FROIDEFOND, CIE. DES
    Startpreis:€ 500