1-2 April 2017: Unsere 58. Auktion & Basar in Antwerpen

Wir haben die große Freude, zu verkünden dass unsere nächste Auktion am Sammstag 1 April (10U-18U15). im Antwerp Crowne Plaza Hotel statt finden wird. 

Der Auktionskatalog ist ab sofort online hier (siehe Menü auf der linken Seite).

Die Auktion umfasst Historische Wertpapiere von ca. 120 verschiedenen Ländern. Die Ausrufpreise variieren von 10 EUR bis zu 14.000 EUR. Letzteres ist der Startpreis für die älteste Aktie von Deutschland... aus 1754 !

Es gibt ein besonders starke Auswahl an chinesischen außere Anleihen, eineige sehr interessante japanische Wertpapiere, verschiedene sehr seltene ägyptischen und nordafrikanischen Stücke, unsere üblichen großen Auswahl aus dem 18. Jahrhundert, mehrere neu entdeckte belgischen Stücke, mehrere seltene russische Aktien und Anleihen, eine interessante Auswahl an seltenen US-Eisenbahnaktien, und so viel mehr ...

Sie können den Katalog auf dieser Website auf verschiedene Arten durchsuchen: durch die PDF-Datei herunterladen, oder pro Land oder Branche, oder Schritt pro Schritt nach Losnummer. Spezielle Indizes für Autografen, Druckerei, Graveure / Designer sind ebenfalls erhältlich.

Wenn Sie online teilnehmen wollen, vergessen Sie nicht mindestens 48 Stunden vor die Auktionanfang zu registrieren. Mann solte auch Rechnung halten mit die 5% zusätsliche Invaluable Kommission!

Ich hoffe wir treffen uns in Antwerpen oder online !

Außerdem möchte ich daran erinnern, dass am Sonntagmorgen, 2.April das IBSS Frühstück gibt. Naher gibt es Europas größtem Historische Wertpapiere Börse. Türen für das Publikum geöffnet um 10 Uhr. Freien Eintritt. Händler die einen Tisch wollen, sollten uns so schnell wie möglich kontaktieren, da der Platz begrenzt ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Mario Boone

Newsletter

NÄCHSTE AUKTIONEN

1&2 April 2017: Auktion+Börse in Antwerpen

Topstücke der Auktion

  • 1202
    HONDURAS INTEROCEANIC RAILWAY CO.
    Startpreis:€ 700
  • 1002
    USINES METALLURGIQUES ET MECANIQUES DE WERKH-ISSETSK, S.A. DES
    Startpreis:€ 500
  • 38
    PEKING-HANKOW RAILWAY - IMPERIAL CHINESE GOVERNMENT
    Startpreis:€ 3000
  • 109
    BANQUE DE COCHINCHINE S.A.
    Startpreis:€ 500
  • 1019
    COLLECTION OF 94 USSR BONDS 1930-1957
    Startpreis:€ 700
  • 961
    LODZER FABRIKS EISENBAHN GES.
    Startpreis:€ 800
  • 1313
    ILLINOIS STATE ZOO AND AMUSEMENT CO.
    Startpreis:€ 1200
  • 1003
    LIWENHOFSCHEN GLAS- UND KORK-FABRIKATION, A-G DER
    Startpreis:€ 1800
  • 74
    SYNDICAT DU YUNNAN LTD.
    Startpreis:€ 800
  • 1001
    USINES METALLURGIQUES ET MECANIQUES DE WERKH-ISSETSK, S.A. DES
    Startpreis:€ 650
  • 180
    IMPERIAL JAPANESE GOVERNMENT
    Startpreis:€ 1000
  • 867
    EMPREZA DE PROPAGANDA DEMOCRATICA "A LUCTA" S.A.
    Startpreis:€ 1000
  • 584
    CARRIERE D'ERNZEN-LAROCHETTE (G.D.de LUXEMBOURG) S.A.
    Startpreis:€ 1000
  • 1276
    ALASKA CENTRAL RAILWAY CO.
    Startpreis:€ 600
  • 604
    PHÖNIX AG FÜR BERGBAU UND HÜTTENBETRIEB
    Startpreis:€ 1000
  • 749
    IDRO ELETTRICA BOVESANA, SOC.
    Startpreis:€ 550
  • 803
    GENERAL DEBT OF THE OTTOMAN EMPIRE
    Startpreis:€ 500
  • 910
    VILLE DE KOURSK
    Startpreis:€ 1000
  • 936
    MORTGAGE BANK OF WARSAW
    Startpreis:€ 1000
  • 37
    GOUVERNEMENT IMPERIAL DE CHINE - C.D.F. ENTRE PEKIN ET LA VILLE DE HANKEOU
    Startpreis:€ 500
  • 599
    SOCIETE DE WESTPHALIE
    Startpreis:€ 500
  • 258
    CANAL MARITIME DE SUEZ, CIE. UNIVERSELLE DU
    Startpreis:€ 700
  • 1292
    CONFEDERATE STATES OF AMERICA
    Startpreis:€ 800
  • 597
    COMPAGNIE ROYALE DE BENGALE
    Startpreis:€ 14000
  • 711
    H.E.M. - ELECTRICITY COMPANY OF MISSALONGHI
    Startpreis:€ 500
  • 1205
    FRANCO-MEXICAINE, CIE.
    Startpreis:€ 500
  • 1022
    REAL COMPANIA DE SAN FERNANDO DE SEVILLA
    Startpreis:€ 4000
  • 612
    BRAUEREIGESELLSCHAFT ZUR SONNE VORMALS H. WELTZ IN SPEYER
    Startpreis:€ 600